... LIVE bei Radio Lora München

 

Abschiedspost

27. Juli 2015

Liebe Hörerinnen und Hörer,

nach sage und schreibe acht ereignisreichen Jahren und phänomenalen 31 Sendungen haben wir uns schweren Herzens entschieden, „Schöner Stottern“ aus zeitlichen Gründen vorerst nicht weiterzuführen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Euch, die Ihr uns über die Jahre hinweg als Hörer/-innen die Treue gehalten und darüber hinaus die Sendungen durch spannende Beiträge, Diskussionen und Impulse mitgestaltet habt.

Euer positives Feedback hat uns immer gut getan, bestärkt und motiviert.

Unser Dank gilt auch unseren zahlreichen Unterstützern wie die Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. und nicht zuletzt Radio Lora München 92.4 für die gebotene Chance, Stottern hörbar zu machen und einen für Stotternde medial noch nicht selbstverständlichen Weg zu gehen.

Es war eine tolle Zeit mit Euch!

Wir sind stolz, dass „Schöner Stottern“ im Kleinen wie im Großen aufmerksam machte und viel bewirken konnte –  sei es, das Selbstbewusstsein von stotternden Menschen zu stärken oder durch unsere Sendung Teilhabe an der Medienwelt zu demonstrieren.

Von Lora München 92.4 haben wir das Angebot, mit unserem Format weiterzumachen, wann immer wir wollen.

Sollte es Euch also packen und Ihr an einer Fortführung interessiert sein, dann lasst von Euch hören!

Alles Gute für Euch und nicht vergessen – Schöner Stottern! Was braucht’s der Worte mehr?! 

Armin und Enrico


Mehr Infos? Fragen und Anregungen?

E-Mail info@schoenerstottern.de

Internet www.schoenerstottern.de

Ab sofort auch unter Facebook zu finden!