YouTube-Kanal StotternVideos

www.youtube.com/user/StotternVideos


Die BVSS ist seit 2012 mit einem Kanal auf YouTube vertreten


Noch immer ist das Bild der Stotternden in der Öffentlichkeit und in den Medien vornehmlich negativ geprägt. Die öffentliche Wahrnehmung des Stotterns spiegelt sich heute auch in der Darstellung Stotternder im Internet wieder. Auf der Filmplattform YouTube wird ein breiter Mix an Filmen unter dem Suchbegriff „Stottern" präsentiert. Neben ernsthaften Darstellungen und Therapieangeboten finden sich hier auch sehr zweifelhafte Filme wie: unseriöse Heilungsangebote, stotternde Motoren oder stotternde Wirtschaftsverläufe, diskriminierende Kurzfilme in denen man sich über Stotternde lustig macht usw. Ziel dieses Projekts ist es, einen eigenen YouTube-Kanal „StotternVideos" gezielt mit informativen und seriösen Kurzfilmen zum Thema Stottern anzureichern.

 

www.youtube.com/user/StotternVideos